in South Africa

Sorry … war wohl das falsche Auto

Uups … da habe ich wohl gestern irgendwie das falsche Auto erwischt. Aber es sieht unserem Auto auch wirklich zum Verwechseln ähnlich aus. 😉

[inspic=330,center,fullscreen,320]Also noch mal die Klarstellung der Redaktion: wir sind jetzt (trotzdem immer noch) stolze Besitzer eines Citi Golf 1.3. Der Citi Golf entspricht wohl am ehesten dem Golf I, der in Deutschland schon seit langem nicht mehr produziert wird. Hier unten ist der Citi Golf immer noch einer der meist verkaufen Wagen. Ok … die Technik wurde ein bißchen an die heutige Zeit angepasst, aber das Gerüst ist noch original Golf I. Es ist halt ein schlichtes, robustes Auto, dass brav seinen Dienst verrichtet … zumindest hoffen wir das. Lässt sich alles in allem ganz bequem fahren. Einzig das fehlende Radio geht mir ein bißchen auf den Senkel. Dann müssen wir halt singen …

Kommentar schreiben

Kommentar

  1. Hi Dennis,

    ich habe schon daran gezweifelt, was du bei OTTO verdient hattest…aber mit nen Golf 1 bist auch gut bedient…aber warum in weiß??? da sieht man doch gleich, das dies nicht der Porsche ist…aber zumindest kann ich heute abend ruhig schlafen und brauch mir keine Gedanken machen…worüber habe ich nun total vergessen 😉 ;-).

    Viel spaß mit dem Golf…(mein Ferrari fährt 210…schwups den Golf habe ich kriechen sehn!!!

  2. Ich entschuldige mich für meinen Freund! Kann ja wohl nicht angehn!!
    Nettes Auto, Dennis, aber das mit dem nichtvorhandenen Radio würde mich auch nerven. 😉

    Grüße Anika

  3. Hi Dennis,
    das mit dem Linksverkehr ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Am schwersten fand ich es, den Blinker und nicht den Scheibenwischer anzumachen, wenn ich abbiegen wollte 🙂
    Meine Verletzungen sind alle mehr oder weniger kleine Missgeschicke, nichts Schlimmes. Jetzt ist auch schon fast wieder alles gut, bis auf mein Zeh, dem es nicht so gut gefallen hat, dass ich gleich wieder mit Sport angefangen habe. Aber das ist ja nun wirklich sein Problem und nicht meines.
    Jetzt sitze ich an meiner Diplomarbeit und versuche mal wieder, mich zu motivieren.
    Hast du meine Bilder bekommen? Ich habe sie an deine Mailadresse geschickt.
    Liebe Grüße
    Caro

  4. Hi Caro,

    ich glaube, inzwischen habe ich mich ganz gut an den Linksverkehr gewöhnt. Ok, ein paar mal findet man sich doch noch auf der rechten Seite wieder, aber das passiert meistens nachts, wenn du weit und breit kein Auto siehst. Scheibenwischer und Blinker haben sich bisher ganz friedlich verhalten.

    Schön zu hören, dass es dir wieder besser geht. Und dass dein Zeh Sport noch nicht akzeptieren will … unerhört. Ich glaube nicht, dass man so etwas einfach so hin nehmen kann. Böser Zeh. 🙂
    Na ja, dann wünsche ich noch weiterhin viel Spaß bei der Diplomarbeit. Ich werde an dich denken, wenn ich schön in der Sonne sitze und mein Eis am Strand genieße. 😉

    Viele liebe Grüße
    Dennis

  5. oh Gott, dann fährst du, wie ich deinen Gesang kenne, bestimmt bald nur noch allein in deinem schnittigen Untersatz (sicher, dass du jetzt das richtige Auto erwischt hast, sieht gar nicht aus wie ein Bobby car *g*). Außerdem fehlen zu dem richtigen Gesang ja noch Ulf u meine Wenigkeit; könntest uns eigentlich mal den Flug spendieren…
    Bis dänne
    Christian

  6. Hey, jemand der zehn Töne auf einmal treffen kann, ist auf jeden Fall selten und eine Sensation. Von daher werden sich die Leute darum schlagen mit mir fahren zu dürfen. 😉

    Aber irgendwie hast du schon recht … ein Trio mit „Teenage Dirtbag“ … damit könnten wir hier überall auftreten und ein Vermögen verdienen. Über den Flug muss ich allerdings noch mal nachdenken. Ist dann doch schon eine schöne Anfangsinvestition.

    Bis denn
    Dennis

Leseempfehlungen

  • Shopping in Port Elizabeth Nachdem ich am Freitag meinen ersten Braai (südafrikanisches BBQ) genossen habe und es anschließend noch auf die Piste ging, war Samstag erst mal ein bißchen Ruhe angesagt. Gegen Mittag […]
  • Finally … we have a car!!! Endlich ... ich bin wieder mobil. Was schönes mit vier Rädern. Nein ... mein Rad mit Stützrädern ist nicht gemeint. Genau ... wir haben ein AUTO. Magnus und ich haben uns gestern […]
  • Good old Port Elizabeth … [tags]Südafrika, Port Elizabeth[/tags] Hehe, wenn ich das bei Malte, der momentan in PE ist, so lese, dann scheint sich da ja nicht so wirklich viel verändert zu haben: Schlägereien im […]
  • Finally … Bilder sind online! Nachdem mir die ständigen Nachfragen nach neuen Bildern zu nervig wurden, habe ich mich heute doch endlich mal hingesetzt und ein paar schöne Bilder der vergangenen Wochen hochgeladen. […]