Dionysus Elysium

E-Commerce Junkie schreibt zu Digitalisierung, Data & Automatisierung

South Africa

Goodbye Germany

So, heute um 17:45 Uhr heißt es: tschüß Deutschland- hallo Südafrika! Das nächste halbe Jahr werde ich in Port Elizabeth und Umgebung -wobei Umgebung weit gefasst werden kann- verbringen. Ein bißchen Studieren, ein bißchen mehr im Land rumfahren, Wetter und Sonne genießen und einfach ein bißchen Spaß haben. Außerdem muss ich da unten schon mal alles für die WM 2010 klar machen. 🙂

Natürlich werde ich euch auf diesem Wege auf dem Laufenden zu halten und euch mit schönen Bildern neidisch zu machen. Kommentare sind natürlich immer willkommen und über die ein oder andere Mail freue ich mich auch … und ja, ich werde probieren sie schnell zu beantworten 😉

Also … vergesst mich nicht und viele Grüße an alle da draußen 🙂

  1. Alter Schwede, was für ein gutes Blog!!! Mein Kompliment!! Ich wünsch Dir ne coole Zeit auf der falschen Seite vom Equator 😉

  2. Peter

    Tach auch von der richtigen Seite – hoffentlich gut angekommen, Unterkunft gut, Wetter noch besser. Dann melde dich doch Mal – schnelle Beantwortung ist ja zugesagt.

  3. Maik

    Moin Denis, hoffe doch das dein Flug super gelaufen ist und du ohne Absturz in Port Elizabeth angekommen bist…dann lass mal die ersten Bilder deiner Reise sehen…muss ja wissen, wie ich 2010 Fussball erleben werde…1990+1974-1954=2010!!!!

  4. Moin Dennis
    wollt dir nur nen interessanten Aufenthalt wünschen.
    Und immer fleißig Fotos posten 😉

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén