in Technology

Joost: die Suche nach der Einladung

Hm … ist schon recht interessant, wass sich da in manchen Internetforen und Blogs abspielt, sobald das Wort Joost in Kombination mit Einladung fällt. User kommen von überall „hergesurf“ und versuchen, eine der wenigen Einladungen für den neuen Dienst zu ergattern.

Einen guten, schnelle Einblick erhält man auf joost.com:

Joost is a new way of watching TV on the internet. With Joost, you get all the things you love about TV, including a high-quality full-screen picture, hundreds of full-length shows and easy channel-flipping.

Und wenn ich mir das so angucke, dann komme ich zu einem Schluss … ich möchte auch eine Einladung für joost. 🙂 Wenn also einer noch ein Einladung rumfliegen hat, mich dann bitte, bitte über dennis [klammeraffe] kallerhoff [punkt] org ( … oder eine andere Adresse) einladen.

[Nachtrag 03.05.07 22:15 Uhr: Jippie … habe endlich eine Einladung gekrieg. Werde euch Joost demnächst noch mal vorstellen.]

[tags]Joost[/tags]

Kommentar schreiben

Kommentar

Leseempfehlungen

  • Macht uns Google dumm? Diese interessante Frage wurde heute auf mashable von Stan Schroeder gestellt. Wenn man mal genau drüber nachdenkt ... da ist schon was dran. Dumm ist vielleicht das falsche Wort, aber […]
  • Bericht aus München: Tag 1 vom #bcmuc09 Dieses Wochenende findet (wie angekündigt) das Barcamp München auf dem Messegelände statt. 304 Teilnehmer tauschen sich zu Themen rund um das Internet aus. Aktuelle Neuigkeiten zum Event […]
  • 1.Versuch: Wie bekomme im 5 Mrd. Dollar? Diese Frage hat sich der eine oder andere sicher schon mal gestellt. So auch der Amerikaner Dylan Stephen Jayne. Der Amerikaner Dylan Stephen Jayne verklagt die Google Inc. wegen der […]
  • Wie Web 2.0- nullig bin ich? Seit über einem Jahr hört man im Internet nur noch Web 2.0 hier ... Web 2.0 da. Social Networks und sonstige Services sprießen aus dem Boden, die Nutzer beteiligen sich fleißig am "neuen […]
  • Anderer Inhalt mit diesem Tag