in Technology

Tag 1: next09 in Hamburg

Heute war Tag 1 der  next09. Die next ist eine der führenden Internet-Konferenzen in Deutschland und wird seit 2006 jedes Jahr von SinnerSchrader in Hamburg veranstaltet. Dort trifft sich die (immer noch sehr kleine) Internet-Avantgarde in Deutschland.

Jeff Javis

Heute standen einige Keynotes auf dem Programm, von denen nur der erste Vortrag von Jeff Javes wirklich überzeugen konnte. Jeff hat Thesen aus seinem Buch „What Would Google Do“ vorgestellt und die neuen Paradigmen im Internet gut auf den Punkt gebracht. Die restlichen Vorträge waren entweder sehr abstrakt (Umair Haque), wenig aussagekräftig (Matthias Schrader) oder einfach an das falsche Publikum gerichtet (Best of Twitter Reading).

Morgen stehen parallele Tracks mit verschiedenen Themen rund um das Thema „Shared Economy“ an. Ich bin gespannt …

[Photo by Frank Hamm]

Kommentar schreiben

Kommentar

Leseempfehlungen

  • Shop-Tech von den Besten lernen – das code.talks commerce Special März und April halten einige Konferenz-Highlights für E-Commerce Junkies bereit. Den Start machten die Online Marketing Rockstars Anfang März in Hamburg. Am 23./24. März findet der Digital […]
  • Macht uns Google dumm? Diese interessante Frage wurde heute auf mashable von Stan Schroeder gestellt. Wenn man mal genau drüber nachdenkt ... da ist schon was dran. Dumm ist vielleicht das falsche Wort, aber […]
  • Next 10 Years in E-Business Morgen findet in Hamburg anlässlich der 10-Jahresfeier von SinnerSchrader ein Kongress zum Thema Web 2.0 statt ... und ich bin dabei *freu*. Reden werden Vertreter verschiedener deutscher […]
  • Mehr Facebook, weniger Mail … Auf der Titelseite der aktuellen "Intertnet World Business" steht ein interessanter Artikel zur sinkenden Email-Nutzung bei Jugendlichen. Es gibt erster Anzeichen dafür, dass die Social […]