in Technology

Safari 4 sucks so far … [Update: problems solved]

Safari has been the default browser on my mac mini for the last two years. Today I auto-updated Safari 3 to Safari 4 after I’ve read some amazing things about it like 11 million downloads in 3 days or fastest browser ever.

Even though these points may be true, I have to say after some testing: Safari 4 sucks! It crashes all the time and about 50% of the site I tried did not load correctly. My blog? Fail! Brands4Friends? Fail! Youtube? Fail! It’s impossible to browse the web using Safari. WTF?

At first I tought its only me experiencing theses problems but acutally many others are having problems too. Guys at Apple, sit down and do your homework so that I can use Safari again …

[Update: My problems were caused by SafariStand plugin. After removing the plugin everything seems to work fine.]

Kommentar schreiben

Kommentar

Leseempfehlungen

  • R.I.P: Basic Thinking Blog … viel Lärm um nichts! Robert Basic wird das deutsche Nummer 1-Blog Basic Thinking aufgeben und verkaufen. Er sucht eine neue Herausforderung und baut zwei Blogs neu auf: ein Privates und das Blog Buzzriders.com […]
  • Tausendmal Sorry! Es tut mir wirklich leid, dass ich euch im Moment nicht mit neuen Berichten und Bildern aus Suedafrika versorgen kann. Seit ueber zwei Wochen sitzen wir bei uns im Haus internetmaessig auf […]
  • Wer oder was ist eigentlich dieses iPhone? Komisch ... irgendwie lese ich in letzter Zeit so viel von einem iPhone. Da bin ich auf SPON und sie schreiben "Alles übers iPhone". Da bin ich auf dem Onlineauftritt der Tagesschau und […]
  • Verpacken will gelernt sein! Ich habe mir vor einigen Wochen eine Uhr von Skagen bei Vente Privée bestellt. Eine wirklich schöne Uhr. Dementsprechend wartete ich gespannt, dass die Uhr endlich versendet wird. Letzte […]