Lifestyle
Veröffentlicht von Dennis Kallerhoff

WWOOFing – Die weite Welt ruft …


WWOOFing – günstig Reisen für Abenteuerlustige. Der Deal: Kost und Logis gegen Arbeit auf einer ökologischen Farm.

WWOOF steht für „Willing Workers on Organic Farms“ bzw. „Worldwide Opportunities on Organic Farms“. Seit Jahren vermittel die Organisation WWOOF Interessierte an ökologsiche Farmen und Bauernhöfe in der ganzen Welt. Die Mitarbeit auf Farmen in der ökologischen Landwirtschaft umfasst täglich ca. 4-5 Stunden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Ich mag die Idee. Ich kann mir gut vorstellen, dass es ein interessanter Weg ist fremde Länder kennenzulernen. Und ein bißchen Arbeit hat noch niemandem geschadet … 🙂

Mehr Infos zum Thema WWOOFing findet ihr hier


E-Commerce Junkie seit 2006 | Freund von Digitalisierung, Automatisierung und guten Online-Strategien

Kommentare anzeigen
Keine Kommentare vorhanden.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere