Lifestyle

Review: Quantum of Solace


Letzten Donnerstag habe ich mir den neuen James Bond „Quantum of Solace“ im Kino angeschaut. Da ich sowohl den Vorgänger „Casino Royal“ als auch den neuen Bond Daniel Craig brilliant finde, bin ich mit hohen Erwartungen in den Film gegangen. Diese Erwartungen konnten leider nicht erfüllt werden.

„Quantum of Solace“ ist ein super Actionfilm: Stunts, Verfolgungsjagden & Co sind klasse inszeniert und Daniel Craig nehme ich den durchgeknallten, eiskalten Agenten auf Rachefeldzug definitiv ab. Aber … das war es dann auch schon fast. Die Story ist reichlich dünn und verschwindet hinter dem starken Hauptdarsteller total im Hintergrund. Das Bondgirl: nett, aber eigentlich egal. Ob Olga Kurylenko mitgespielt hätte oder nicht … die Story wäre deshalb nicht besser oder schlechter gewesen. Ansonsten: kein/kaum Sex, kaum lockere Sprüche und null Eleganz von James Bond.

Wertung: 7 von 10, weil ein guter Actionfilm und eiskalte Killer-Sau Daniel Craig


E-Commerce Junkie seit 2006 | Freund von Digitalisierung, Automatisierung und guten Online-Strategien

View Comments
There are currently no comments.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.