Technology

Spotify rocks: Kostenloses iTunes aus der Cloud


Spotify ist praktische ein kostenloses iTunes aus dem Internet. Das schwedische Startup hat einen schlanken Desktop-Client entwickelt, der kostenlos und legal Musik on demand aus dem Netz streamt. Ich nutze den Dienst nun seit 2 Wochen sehr intensiv und kann nur sagen … Spotify rocks!

Screenshot von Spotify

Was mich besonders fasziniert sind a) die wirklich sehr gute Musikqualität und b) die Performance der Applikation. Nach einem Klicken auf einen Song startet die Wiedergabe fast ohne Verzögerung. Man merkt nicht das die Musik aus dem Internet gestreamt wird – das Ganze fühlt sich an wie das Abspielen Songs von der lokalen Festplatte.

Auch sonst begeistert Spotify durch …

  • … eine kinderleichte Installation (derzeit für Mac und Windows)
  • … eine ansprechende, aber einfach zu bedienende Optik
  • einen riesigen Musikkatalog – ich habe bisher fast alles gefunden, was ich gesucht habe
  • … eine Integration in Last.fm – so werden auch diese Lieder gescrobbelt

Spotify gibt es in drei verschiedenen Varianten: 1) Frei und werbefinanziert, 2) als Day pass -Spotify einen Tag werbefrei gegen Bezahlung nutzen- und 3) als Premium-Version ohne Werbung für 9,9€ /Monat. Derzeit ist in Deutschland leider (offiziell) nur die Premium-Version verfügbar.


E-Commerce Junkie seit 2006 | Freund von Digitalisierung, Automatisierung und guten Online-Strategien

View Comments

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.