Lifestyle
Veröffentlicht von Dennis Kallerhoff

Indoor-Beachvolleyball


Wenn der Sommer nicht zu uns kommen will, dann sorgen wir eben selbst für Sommer. Ok, ein bißchen tricksen muss drin sein, aber immerhin haben wir es geschafft vor fast karibischer Kulisse zu beachen.

„In Bordesholm befindet sich die einzige Indoor Beach Halle in Norddeutschland.“, las ich irgendwo letzte Woche. Hhm, Beachvolleyball … warum nicht? Und wenn das Wetter nicht mitspielt, dann muss man sich eben nach Alternativen umgucken. Falls jetzt jemand mit dem Spruch „Es gibt kein falsches Wetter, es gibt nur falsche Kleidung“ kommt … das zählt für mich nicht als Alternative. 😉

Jedenfalls hatten wir uns letztes Wochenende dort einen Platz gemietet. Die Anlage befindet sich in Bordesholm im SAM-Sportpark und ist wirklich nett hergerichtet: rund um die Felder sind nette Bilder von Sommer, Sonne, Strand und Sonnenschein angebracht. Dazu noch ein wenig schöne Musik und das Strandfeeling ist fast perfekt. Ich hoffe, die Bilder bringen davon auch ein wenig rüber. Hier haben wir uns dann 2h ausgetobt. Es hat wirklich richtig Spaß gemacht. Jederzeit gerne wieder! Allerdings würde ich das nächste mal einen richtigen Strand mit richtiger Sonne an richtigem Wasser bevorzugen. 😉

PS: Mal sehen, vielleicht hat Petrus diese verstecke Aufforderung ja verstanden. Ob Petrus Blogs liest? Na ja, wenn nicht, dann kann Gott ihm ja von meinem Wunsch erzählen. Der soll ja allwissend sein … wird jedenfalls immer erzählt. Aber was ist, wenn Gott und Petrus sich nicht verstehen und Gott mein Anliegen nicht an Petrus weiterleitet? Argh … heißt das dann, dass der Sommer dieses Jahr ausfällt? Nein, das ist einfach zu viel! Ich sollte diesen Gedankengang nicht zu ende führen … es ist einfach zu grausam!


E-Commerce Junkie seit 2006 | Freund von Digitalisierung, Automatisierung und guten Online-Strategien

Kommentare anzeigen
Keine Kommentare vorhanden.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere