in Allgemein

Mein erster Arbeitstag

Nach 15 Monaten OTTO und den Stationen Praktikant, Werkstudent und Diplomand habe ich heute das letzte Level erreicht: Festangestellter bei OTTO im Business Development im Bereich Neue Medien. Was ich da mache? Nur coole Sachen! Freue mich auf die vor mir liegenden Aufgaben und Herausforderungen.

Um morgen meinen Einstand gebührend in der Abteilung zu feiern, werde ich mich gleich in die Küche begeben und einen meisterlichen Nusskuchen backen. Over and out …

Kommentar schreiben

Kommentar

Webmentions

  • Über mich - Kallerhoff - Dionysus Elysium hat diesen Artikel auf blog.kallerhoff.org erwähnt.

  • Leseempfehlungen

    • Wassup next … Habe nun ca. 1 Woche Zeit gehabt mich wieder an die "Norddeutsche Sonne" alias Wolken und Regen zu gewöhnen. Nicht ganz so schön wie Spanien (nur um das noch mal zu erwähnen ;) ), aber ... […]
    • Was mache ich eigentlich gerade? (2) Ich weiß, dass ich diesen Titel vor einiger Zeit schon mal für einen Blogeintrag gewählt habe. Aber er trifft den Punkt eigentlich ziemlich gut: was mache ich den lieben, langen Tag? Im […]
    • Kurzes Update … Also ... mich gibt es noch und ich habe am Montag mit meiner Diplomarbeit bei Otto angefangen. Seit gestern nachmittag 15:00 Uhr kann ich sogar schon ein Thema vorweisen.;) Was das aber […]
    • Thema meiner Diplomarbeit Wie die meisten von euch wahrscheinlich wissen, habe ich Anfang April mit meiner Diplomarbeit bei Otto (GmbH & Co. KG) angefangen. Nach drei Wochen an der Diplomarbeit, will ich jetzt […]