in Lifestyle

Mein EM-Fazit

Die EM 2008 in der Schweiz und in Österreich ist vorbei. Einige Wochen hat König Fussball regiert, doch jetzt kehrt wieder Normalität ein: kein allabendliches Fussball gucken mehr, kein Public Viewing und keine Tippspiele mehr. Schade eigentlich

Es war eine tolle, ausgelassene Stimmung in den vier Wochen und es hat Spaß gemacht. Die EM08 kam nicht an die WM06 ran, aber Public Viewing hat sich zu diesen Großveranstaltungen etabliert. Das finde ich eine tolle Entwicklung. Ich mag Public Viewing!

Spanien ist verdienter Europameister geworden. Deutschland es mit einer akzeptablen Leistung ins Finale geschafft, war dort aber eindeutig unterlegen. Irgendwie scheint die Nationalelf auf 2. und 3. Plätze spezailisiert zu sein … 😉 Trotzdem ein großes Danke an Ballack & Co.

Kommentar schreiben

Kommentar

  1. Ich finde es auch schade, das es nu vorbei ist, aber immerhin hab ich unser Tippspiel gewonnen und bin um 30€ reicher! Und Public Viewing + Kieler Woche… wars gibts besseres 🙂

  2. Glückwunsch! Damit hast du das Tippspiel wesentlich besser als ich abgeschlossen. Wenigstens einem hat der spanische Sieg im Finale genutzt … 😉

Leseempfehlungen

  • Top5 Places for Public Viewing in Hamburg Nachdem ich bei dieser EM an sehr vielen verschiedenen Orten Public Viewing mitgemacht habe, ist hier meine Hitliste: Heiligengeistfeld: Gedränge, ein paar Deppen und lange vorher da […]
  • Beachvolleyball goes Hamburg Vier Spiele gesehen, dreimal nass geworden und zweimal angestanden ... aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Auch in diesem Jahr fand auf dem Hamburger Rathausplatz die Beachvolleyball EM […]
  • The Return of Schland … Der erste WM-Spieltag ist um. In allen Gruppen wurde gespielt und es ist Zeit für ein erstes Zwischenfazit: EM08 rockt ... macht fast genau so viel Spaß wie die WM2006 Portugal, […]
  • Showdown: Deutschland – Türkei Morgen gibt es das große EM-Halbfinale zwischen Deutschland und der Türkei. Nach 12 Jahren kann eine deutsche Nationalmannschaft wieder den Einzug in das Endspiel perfekt machen. Objektiv […]