in Lifestyle

Jetta – I'd love to change the world

Person of Interest ist nicht nur eine großartige Serie, es ist zudem auch eine Inspiration für gute Musik. Eine Perle aus der aktuellen Staffel ist der Song „I’d Love To Change The World“ von Jetta.

Jetta ist eine englische Indie Pop Sängerin, die zum ersten Mal einer größeren Öffentlichkeit durch den Song „Feels Like Coming Home“ auffiel. Sagt Euch nichts? Vielleicht kennt ihr aber dieses Video von Google Zeitgeist. Der Song im Hintergrund – das ist Jetta mit oben genanntem Song.

Kommentar schreiben

Kommentar

Leseempfehlungen

  • http://www.youtube.com/embed/-4QPVo0UIzc Moneyball - sieht nach einem soliden Sportfilm aus, der mir gefallen könnte. Mein Tipp für die Handlung: Loser-Mannschaft, die auf einmal etwas […]
  • Another Way to Die … hate it/love it! Some weeks ago I first heard about the new James Bond themes "Another Way to Die" sung by Jack White and Alicia Keys. Generally, I love Bond themes! So I immediately checked out the song […]
  • Mehr Facebook, weniger Mail … Auf der Titelseite der aktuellen "Intertnet World Business" steht ein interessanter Artikel zur sinkenden Email-Nutzung bei Jugendlichen. Es gibt erster Anzeichen dafür, dass die Social […]
  • Das E-Commerce Spielfeld – von Silos und walisischen Lebensräumen E-Commerce ist komplex! Alles wandelt sich sehr schnell, die Zukunft ist nicht vorhersagbar und nur noch Geschwindigkeit zählt. Unternehmen müssen agiler werden. Zuletzt lese ich […]