Allgemein

Relaunch meines Blogs


„Du wurdest gemessen, du wurdest gewogen und du wurdest für nicht gut genug befunden.“ [Quelle: Ritter aus Leidenschaft]

Ähnliches kann ich jetzt nach 2 Wochen auch von meinem ersten Blog sagen. Ich hatte Mitte April angefangen, mich mit diesem „Spielzeug für Informatiker“ auseinanderzusetzen. War auch wirklich ein schöner Zeitvertreib, aber …

  • … irgendwie habe ich mich doch recht schnell am Design sattgesehen
  • … die Navigation auf der Seite war alles andere als intuitiv
  • … ich habe gemerkt, dass man mit 50MB Webspace doch nicht ganz so weit kommt, v.a. wenn man im Laufe der Zeit einige Bilder online stellen möchte

Also habe ich mir kurzerhand ein Webpaket mit 250MB Webspace, 3 GB Traffic/Monat sowie einer Domain bei der Hosting Agency geholt. Dienstag nachmittag bestellt, dienstag abend waren alle Zugangsdaten und Informationen da. Ein riesengroßes Kompliment. Nix mit Servicewüste Deutschland!

Heute abend habe ich nun auch Zeit gefunden, meine neue Errungenschaft zu konfigurieren und meinen neuen Blog online zu bringen. Und was soll ich sagen … gar nicht mal so schlecht. Nach ein paar Anpassungen des genialen Templates, bin ich mit dem äußeren Erscheinungsbild und der Navigation bis auf Kleinigkeiten schon ganz zufrieden. Auch die Gallerie ist mit den ersten Bildern online.

Kommen wir nun zur offiziellen Einweihung dieses Blog. Als halber Informatiker taufe ich dieses Blog mit den Worten

System.out.println(„Hello world!“); // …immer diese Informatiker

und heiße es somit in den Weiten der Blogospähre willkommen und wünsche ihm für seinen weiteren Weg alles Gute 🙂


E-Commerce Junkie seit 2006 | Freund von Digitalisierung, Automatisierung und guten Online-Strategien

View Comments

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.