Dionysus Elysium

E-Commerce Junkie schreibt zu Digitalisierung, Data & Automatisierung

Lifestyle

Preview: Johannes B. Kerner

Morgen gibt es mal ein bißchen Kultur, ein bißchen Bildung … und ein bißchen Fernsehen. Somit praktisch Kulturbildungsfernsehen. tolles Wort

Bevor die Show von JBK für die Studenten kostenpflichtig wird, wollten wir uns den Spaß noch mal gönnen. Also geht es morgen nachmittag Richtung Studio am Rothenbaum und wir sind bei der (Aufzeichnung der) Show live dabei.

Themen … na ja, geht so. Besonders der Herr Morgenstern geht mir ja tierisch auf den Senkel. Aber das werde ich wohl mal hinnehmen müssen. Die restlichen Themen könnten ganz ok sein. Aber ist ja auch nur Nebensache … Dabeisein ist alles. 🙂

  1. Jessi

    Zum Kerner wollt ich als ich in Hamburg war eigentlich auch, bin ja jeden Tag min. 2 Mal dran vorbeigekommen, hat aber zeitlich leider nicht geklappt… naja, das nächste Mal!! 😉

    Wünsche euch viel Spass!!!

  2. dennis

    Danke 🙂 Bin echt gespannt, wie das wird. Machen uns gleich auf den Weg Richtung Studio. Werde berichten, wie es gewesen ist.

    Liebe Grüße
    Dennis

  3. Kay

    Ich wünsche Euch ebenfalls viel Spaß! Wo kann man das denn buchen? Auf der Website habe ich keinen Link gefunden. Und wie viel kostet es denn für Nicht-Studenten (was ich ja jetzt irgendwie bin).

  4. dennis

    Buchen kannst du die Karte am besten telefonisch. Kostet 5€ das Stück. Habe aber gehört, dass sie relativ häufig Freikarten an Uni, etc. verteilen. Ganz genau weiß ich das aber nicht. Am besten mal hier gucken: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/10/0,1872,1022186,00.html

    Viele Grüße
    Dennis

  5. Walter

    Das Herr Kerner ja einer der größten Dampfplauderer der Nation ist, kann man ja noch hinnehmen. Aber gestern der Umgang mit Frau Hermann war doch eine ganz miese abgekartete Sache. Herr K. hat doch von vorneherein geplant Frau Hermann an die Luft zu setzen. Da kann man doch nur hoffen das den Herrn K. doch noch der Quotentot ereilt. Aber so lange sich noch Gäste bereit finden so kommen, na ja da wird es wohl noch was dauern. Herr Kerner ist ja bereit um der Quote willen sich für alles herzugeben.

  6. dennis

    Hm … ich sehe das nicht ganz so. Frau Hermann, als Medienprofi, sollte es eigentlich besser wissen als ihre missverständlichen Äußerungen zu wiederholen und dem neue hinzuzufügen. Das sie während der Sendung von in die Ecke gedrängt wurde, ohne das Herr Kerner da eingegriffen hat … das kann man ihm wohl ankreiden. Dennoch sehe ich Frau Hermann genauso in der Schuld wie Herrn Kerner, der das Gespräch hätte entschärfen können.

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén