Allgemein

Hansenet & ich … es wird langsam


Alice/Hansenet und ich hatten in der Vergangenheit ja so unsere Probleme. Vor ca. 2 Wochen gab es ein neues Problem: ich hatte meine Rechnung erhalten und habe nicht schlecht geguckt, als sie mir ca. 25€ für die Zeit vom 02.04 bis zum 19.04 berechnet haben. Komisch daran: in der Zeit bis zum 19.04 hatte ich gar kein Telefon. Die Kosten entstanden, weil Alice eine Weiterleitung auf mein Handy geschaltet hatte. Allerdings wurde mir versichert, dass dies zu Hansenets Kosten geht.

Habe natürlich kurz nach Erhalt bei Alice angerufen und den Sachverhalt erklärt. Ich wurde gebeten die Sache schriftlich einzureichen, was ich dann auch am nächsten Tag gemacht habe. Zwischenzeitlich hatte/sollte/musste ich die Rechnung allerdings schon unter Vorbehalt gezahlt/zahlen.

Heute rief ich noch einmal beim Kundenservice an, um zu erfahren, was aus meiner Beschwerde geworden ist. Mir wurde mitgeteilt, dass der Einspruch angekommen ist und mir eine Gutschrift auf die nächste Rechnung gewährt wurde … und zwar in doppelter Höhe der Einspruchssumme.

Muss sagen: fairer Zug von Hansenet. Entschuldigung angenommen. 😉


E-Commerce Junkie seit 2006 | Freund von Digitalisierung, Automatisierung und guten Online-Strategien

View Comments
There are currently no comments.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.