in Allgemein

Tipps für eine Portugal-Reise entlang der Atlantikküste?

Im September steht der Sommerurlaub an. Für zwei Wochen fliegen Kathrin und ich nach Portugal. Grober Plan ist es von Porto entlang der Atlantikküste bis runter an die Algave zu fahren und von Faro zurückzufliegen. Insgesamt sind dafür 10 Tage vorgesehen.

Derzeit bin ich mit der Detailplanung beschäftigt und überlege wo man einen Stopp einlegen sollte? Welche Sehenswürdigkeiten sollte man sich nicht entgehen lassen? Welche Städte sind sehenswert? Mit welchen Hotels und Gasthäusern habt ihr gute Erfahrungen gesammelt? Ich bin für alle Tipps dankbar …

Bisher wurden mir die folgenden Städte als besonders sehenswert empfohlen: Porto, Nazarè, Peniche, Espinho, Quarteira und Lagos.

Kommentar schreiben

Kommentar

Leseempfehlungen

  • Sommerurlaub in Portugal Die letzten Tag war es ruhig auf dem Blog. Der Grund: die letzten 2 Wochen habe ich mit Kathrin im sonnigen Portugal verbracht. Gestern sind wir gut erholt und braun gebrannt wieder in in […]
  • Skiurlaub in Österreich Ich bin gerade in einem kleinen Dörfchen nahe Sölden. Da kann man eigentlich nicht viel machen. Aber was man dort gut machen kann ist Ski laufen. Und genau das mache ich diese Woche. Wir […]
  • Ab in den Süden … der Sonne hinterher Es begab sich vor gar nicht allzu langer Zeit, als sich ein völlig entnervter Student entschloss, dem triesten Hamburger "Sommerwetter" zu entfliehen und sich unter der spanischen Sonne zu […]
  • Walk around Lucca Lucca war die letzte Station der Reise und ziemlich cool. Dort sind wir wieder via AirBnb bei Raffaele untergekommen und hatten ein schönes Apartment in der Innenstadt. Lucca ist die […]