Lifestyle

Mega Shark vs. Giant Octopus – Der wahrscheinlich schlechteste Film aller Zeiten


Ich habe in meinem Leben viele schlechte Filme gesehen. Aber ich habe noch NIE einen so schlechten Film gesehen wie Mega Shark vs. Giant Octopus. Dieser Film ist wahrscheinlich der schlechteste Film aller Zeiten. Aber bevor ich zu den Details komme, bitte erst den Trailer anschauen:

Der Trailer sieht trashig aus. Ein Hai der ein Flugzeuge in den Wolken kaputtbeißt … c‘,mon. Aber egal, ab und zu muss auch einmal Trash drin sein. Also habe ich diesen Film angefangen (… und nicht beendet.)

Zuerst einmal das Positive: die Drehbuch-Autoren müssen Spaß gehabt haben. So sehen (wahrscheinlich) Filme aus, wenn Drehbuchautoren bekifft arbeiten:

Typ1: "Ey Leute, wir brauchen etwas was man noch nie in einem Film sehen hat."
Typ2: "Geil, wie wäre das denn, wenn wir einen Hai ein Flugzeug vom Himmel holen lassen."

Nun zu den schlechten Sachen, die ich an dieser Stelle abkürzen möchte:

  • Die Handlung ist nicht nur unlogisch und vorhersehbar, sondern in sich sogar unschlüssig
  • Die Schauspieler sind schlecht
  • Special Effects sind nicht vorhanden – Beispiel: Hai greift einen Marine-Kreuzer an. Hai kommt auf dem Sonar näher. Schnitt. Kreuzer schießt auf Hai (auch wenn sie noch nicht einmal in seine Richtung zielen). Schnitt. Haiflosse (die wie Plastik aussieht) schwimmt auf das Schiff zu. Schnitt. Schiff geht unter. Fehlt da nicht etwas?

Fazit: Trailer ist witzig und verspricht überzogenen Trash. Film ist einfach nur Dreck.


E-Commerce Junkie seit 2006 | Freund von Digitalisierung, Automatisierung und guten Online-Strategien

View Comments

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.