in Allgemein

Dealzeit – Ein Aggregator für lokale Deals

In den letzten Wochen habe ich einen Teil meiner Freizeit der Programmierung gewidmet. Zusammen mit Lutz habe ich auf Basis von Ruby on Rails das Projekt Dealzeit realisiert. Das Ergebnis ist seit letzter Woche unter der Adresse www.dealzeit.de online.

Dealzeit

Was ist Dealzeit? Dealzeit ist ein Aggregator für lokale Deals. Übersichtlich werden alle Deals in Deutschland auf der Plattform www.dealzeit.de aufgelistet und mit Zusatzinformationen von Qype angereichert. Unter Deal ist ein Angebot zu verstehen, das von einem Händler in einem begrenzten Zeitraum zu einem stark verringerten Preis angeboten wird. Das Angebot kommt aber nur dann zustande, wenn sich eine Mindestanzahl von Personen findet, die den Deal kaufen.

Ein Beispiel: Ein Essen im weißen Haus kostet normalerweise 100€. Heute kostet das gleiche Essen aber nur 50€, falls 50 Personen bis 0:00 Uhr den Deal kaufen. Wenn die Personenanzahl nicht zustande kommt, gibt es keinen Deal.

In Deutschland gibt es inzwischen 6 Plattformen, die lokale Deals in verschiedenen Städten verkaufen, z.B. Citydeal und Dailydeal. Wir sammeln die Angebote von diesen 6 Plattformen. Wollt ihr den Deal kaufen, werdet ihr zum Shop weitergeleitet.

Das Ganze betreibe ich als Nebenprojekt neben meiner Arbeit bei OTTO. Warum? Weil es (a) Spaß macht, man (b) viele Internettechnologien direkt in der Praxis ausprobieren kann (c) weil die Lernkurve gerade am Anfang sehr steil ist. Und wenn noch ein wenig Geld nebenbei abspringt … umso besser.

Also: schaut euch die Dealzeit doch einfach einmal an und vielleicht findet ihr auch einen Deal der euch gefällt. Und wenn nicht, dann kommt morgen noch einmal vorbei … 🙂

Kommentar schreiben

Kommentar

  1. Ja Aggregatoren sind immer gut! Aber aktuell müssen sie sein und irgendwie schlafen manche von denen … war letztens erst auf dealzentrale oder so …. augenkrebs und nicht aktuell :/ dealzeit gehört auf jedenfall zu den besseren.

    schön finde ich tagesangebote.de und besonders http://www.preisgenial.de

    weil man da mehrere Städte auswählen kann und nach der Reihenfolge sortieren kann und außerdem wirklich ALLE deals (inkl extradeals) direkt drin sind!

    Gruß, weiter so dealzeit!

  2. Finger weg v groupon angeboten – das ist verbrauchertäuschung pur. Diverse gutscheine die ich gekauft habe stellten sich nach kauf als ganz anders als angeboten heraus: zb nettes frühstück f zwei: fundest in eiskalten hallten auf bierbänken statt- umzug: 2 stunden : eune der zwei stunden wird als an und abfahrt berechnet – alternativ eine dritte stunde f 65 euro (bei gutscheinwert 135 euro gekauft f 50 euro) und weitere solche dinge. Nervig – empfehlung: finger weg v groupon: das ist nepper schlepper bauernfänger..

    • Ich glaube nicht, dass man dies verallgemeinern kann. Bisher hatte ich nur positive Erfahrungen gesammelt. Wenn Du schlechte Erfahrungen gemacht hast, würde ich bei Groupon die Probleme einfach melden.

Webmentions

  • Über mich - Kallerhoff - Dionysus Elysium hat diesen Artikel auf blog.kallerhoff.org erwähnt.

  • Leseempfehlungen

    • Urlaub in Wien & überhaupt In letzter Zeit war es eher ruhig hier auf dem Blog. Da hat zwei Gründe: (a) Urlaub in Österreich und (b) Dealzeit. Urlaub in Wien Ende März sind Kathrin und ich für drei Tage nach Wien […]
    • Fünf Schritte zum besseren Abzock-Brief #ironie Ziel der Anleitung ist folgendes: wir möchten einen fragwürdigen Abzock-Brief mit angedeuteter Kostennote möglichst authentisch gestalten. In fünf einfacher Schritten können auch eure […]
    • IMDb hat einen neuen König … IMDb ist die größte Filmdatenbank im Internet. Seit Jahren ist IMDb meine primäre Quelle für Infos rund um Movies: für Casts, Soundtracks, Bewertungen und vieles mehr. Und seit Jahren […]
    • Hamburg vs. Kapstadt Endlich ... großer Kapstadt-Wetter-ist-gut-Hamburg-Wetter-ist-schlecht-Schwindel aufgedeckt. Monatelang musste man sich auf Lutz 's Bildern aus Kapstadt strahlend blauen Himmel angucken, […]