in Lifestyle

Tag 4: Durban und die WM in Suedafrika

Ich habe nur 30min Internet … von daher werde ich mich kurzhalten. Suedafrika ist super. Wir sind gerade in Durban angekommen und haben 4 coole Tage hinter uns.

Tag 1: Wir sind in Johannesburg angekommen und von dort direkt nach Pretoria gefahren. Dort haben wir uns die Union Building angeschaut, noch ein bisschen was gegessen und sind dann schon gegen 21:00 Uhr im Bett gewesen. Irgendwie war der Flug doch anstregend.

Tag 2: Das Ziel fuer diesen Tag war unbekannt. Hauptsache Richtung Kueste. Also sind wir einfach mal mit unserem Chevi Aveo losgefahren und sind dann irgendwann Abends in Hluhluwe angekommen. Dort haben wir in einem Bushcamp uebernachtet. Null Komfort, null warmes Wasser, aber trotzdem extrem cool.

Tag 3: Geplant war eine Tour durch den Game Park um Nashoerner zu sehen. Die Tour haben wir gemacht, aber Nashoerner sind uns nicht ueber den Weg laufen. Nuer bloede Giraffen, Zebras und Bueffel. Danach ging es an die Kueste nach St. Lucia, um das Erofeffnungsspiel der WM zu sehen. Auch wenn es nur 1:1 ausging haben die Suedafrikaner gefeiert, als wenn die den Cup gewonnen haetten. Sehr cool.

Tag 4: Heute morgen haben wir eine Bootsfahrt auf dem Lake St. Lucia gemacht. Dort gab es Flusspferde, Krokodile, noch mal Flusspferde und noch einmal Krokodile. Sehr eindrucksvoll (auch wenn ich nicht in den See fallen moechte). Danach einmal kurz in den Ozean gesprungen (20 Grad) und dann ab nach Durban in den Backpacker.

Und dort sind wir noch jetzt. Morgen geht es dann nachmittags in Stadion und abends werden wir unsere Jungs anfeuern. So weit erst einmal. Stay tuned …

Kommentar schreiben

Kommentar

  1. Lieber Dennis und Lutz, haben gerade den Bericht gelesen…und sind schon ein bißchen neidisch! Hier sind es 11 grad und Regen und Sturm. Soweit zum Wetter. Durch das Fernsehen sind wir ja auch ein wenig in Afrika. Aber live!!! Schon toll. Wir freuen uns aber sehr mit Euch, dass es alles so gut geklappt hat und auch ohne Sieg schon ein paar Highlights gab. Durch Deinen Bericht Dennis sind wir ja auch ein bißchen "live" dabei. Danke dafür! Und nun auf ein tolles Spiel morgen und weitere schöne Erlebnisse am " Rande" Ganz liebe Grüße hier aus dem kalten Kiel Deine Barbara

Leseempfehlungen

  • Südafrika inkl. WM 2010 rückt näher … Freitag ist mein letzter Arbeitstag und dann geht es zusammen mit Lutz für ca. 3 Wochen nach Südafrika. Auf dem Programm steht ein Roadtrip durch das Land: Johannesburg -> Durban -> […]
  • Tag 7: An der Kueste in Coffee Bay Wir sind jetzt an der Kueste in Coffee Bay gelandet. Dort uebernachten wir in einem Backpacker direkt am Strand. Nachts kann man das Rauschen des Meeres hoeren. Und der Sternenhimmel ist […]
  • WM 2010 … count me in! Bingo, I have tickets for FIFA World Cup 2010 in South Afrika! I'll watch the three preliminary games of the German team live in june 2010. Really, really excited about it. Last week I […]
  • Tag 0: Es kann losgehen … In ca. drei Stunden wird sich mein Flieger auf machen von Hamburg nach Paris. Dort habe ich drei Stunden 4 Stunden Aufenthalt. Kurz vor Mitternacht fliegt der A380 (ich bin schon gespannt […]
  • Anderer Inhalt mit diesem Tag